BodenVeranstaltungenUnterstützerÜber uns
Handle jetzt
Background

CONSCIOUS PLANET

Conscious Planet ist ein Bestreben, das menschliche Bewusstsein zu erhöhen und ein Gefühl der Einbeziehung zu schaffen, so dass die vielfältigen Aktivitäten unserer Gesellschaft in einen bewussten Modus übergehen. Ein Bemühen, die menschlichen Aktivitäten so auszurichten, dass sie die Natur und alles Leben auf unserem Planeten unterstützen. Unsere Arbeit zielt darauf ab, einen Planeten zu schaffen, auf dem eine große Anzahl von Menschen bewusst handelt, auf dem Regierungen bewusst gewählt werden und auf dem ökologische Fragen weltweit zu Wahlkampfthemen werden.

Mehr lesen

Die Save Soil (Rette den Boden) Bewegung wird darauf hinarbeiten:

1

Die Aufmerksamkeit der Welt auf unseren sterbenden Boden zu lenken.

2

Etwa 4 Milliarden Menschen (60 % der 5,26 Milliarden Wähler weltweit) dazu zu bewegen, eine Neuausrichtung der Politik zum Schutz, zur Pflege und zum Erhalt der Böden zu unterstützen.

3

Änderungen in der nationalen Politik von 193 Ländern zu veranlassen, die darauf abzielen, den organischen Gehalt der Böden auf ein Minimum von 3-6% anzuheben und zu erhalten.

Revitalisierung des Bodens - Strategieentwurf für eine globale Politik & Lösungshandbuch

Lesen
policy
background
Sadhguru

Sadhguru

Yogi, Mystiker und Visionär, Sadhguru ist einer der einflussreichsten Menschen unserer Zeit. Als erleuchteter Meister mit enormen Fähigkeiten hat er einige gewaltige Herausforderungen angenommen, eine Arbeit, die ebenso weitreichend wie vielfältig ist.

All seine Bemühungen waren jedoch immer auf ein einziges Ziel ausgerichtet: die Erhöhung des menschlichen Bewusstseins. In den vergangenen vier Jahrzehnten hat Sadhguru Millionen von Menschen auf der ganzen Welt durch seine Stiftungen, die von über 16 Millionen Freiwilligen weltweit unterstützt werden, Technologien zum Wohlbefinden angeboten. Sadhguru wurde mit drei Auszeichnungen des indischen Präsidenten geehrt, darunter der Padma Vibhushan für besondere Verdienste um die Nation und die höchste Umweltauszeichnung Indiens, der Indira Gandhi Paryavaran Puraskar, im Jahr 2010.

Mehr lesen

SAVE SOIL: EINE BEWEGUNG, DIE VOR 24 JAHREN BEGANN

Seit drei Jahrzehnten macht Sadhguru immer wieder auf die Bedeutung des Bodens und die alarmierende Bedrohung durch das Aussterben des Bodens aufmerksam. Auf verschiedenen internationalen Foren hat er wiederholt gesagt: "Der Boden ist unser Leben, unser eigener Körper. Und wenn wir den Boden aufgeben, geben wir in vielerlei Hinsicht auch den Planeten auf."

WER WIRD DEN BODEN RETTEN?

Tree

1990er Jahre. Ländliches Tamil Nadu. Eine Gruppe von Menschen saß mit geschlossenen Augen im Schatten eines großen Laubbaums. Eben noch saßen sie unter freiem Himmel, ausgedörrt und schweißgebadet, und spürten die brennenden Auswirkungen der südindischen Sonne. Jetzt, im schützenden grünen Schatten, während eine kühle Brise wehte, erkannten sie das Wesen und den Segen des großen Baumes.

Sadhguru führte sie durch einen inneren Prozess, in dem sie tatsächlich den Austausch des Atems mit dem Baum erlebten, indem sie Kohlendioxid ausatmeten, das der Baum einatmete, und Sauerstoff einatmeten, den der Baum ausatmete. Ein Erfahrungsprozess, bei dem sie deutlich sahen, dass die eine Hälfte ihres Atemsystems dort draußen hing. Das waren die frühen Tage, als Sadhguru gerade damit begonnen hatte, Bäume in dem, wie er es nannte, "schwierigsten Terrain - dem menschlichen Geist" zu pflanzen. Diese Erfahrung des Einsseins mit allem Leben aus erster Hand brachte die ersten begeisterten Freiwilligen auf den Plan, die Pionierarbeit bei der Wiederherstellung unseres Planeten leisteten.

Was in den 1990er Jahren mit ein paar tausend Freiwilligen in Form von Vanashree begann, einer ökologischen Initiative zur Begrünung der Velliangiri-Hügel, wuchs bald zum Project GreenHands, einer großen Kampagne mit Millionen von Freiwilligen in ganz Tamil Nadu im ersten Jahrzehnt der 2000er Jahre. Als Sadhguru 2017 die unglaubliche „Rally for Rivers" anführte, entwickelte sie sich zur größten Umweltbewegung auf dem Planeten, die von 162 Millionen Indern unterstützt wurde, und führte zu intensiven Aktivitäten vor Ort mit dem extrem praxisnahen Projekt „Cauvery Calling", einem Erfolgsmodell. Jetzt werden Milliarden von Menschen weltweit in eine beispiellose Bewegung zur Schaffung eines Bewussten Planeten und zur Rettung des Bodens einbezogen. Sadhgurus Mission, 4 Milliarden Menschen auf der Erde zu erreichen, ist das Ergebnis von drei Jahrzehnten Arbeit und Entwicklung.

Einer der entscheidenden Aspekte bei der Entwicklung dieser Bewegung war zweifellos die schiere Zahl der Menschen, die sie inspiriert hat. Ebenso wichtig war jedoch der wachsende Einfluss, den sie ausübt. Von örtlichen Gemeinschaften, Organisationen, Landwirten, Schulen und Landesregierungen zur Mitgestaltung der Nationalen Flusspolitik in Indien und jetzt zur Zusammenarbeit mit einigen der umweltrelevantesten internationalen Organisationen, globalen Führungspersönlichkeiten und Regierungen - die Bewegung hat in den letzten drei Jahrzehnten Quantensprünge gemacht.

Das phänomenale Anliegen der Save Soil (Rette den Boden) Bewegung ist es, die Bürger der gesamten demokratischen Welt zusammenzubringen, damit sie mit einer Stimme sprechen und unser Engagement für die Gesundheit und die Zukunft der Erde zum Ausdruck bringen. Wenn ökologische Anliegen zu Wahlkampfthemen werden, wenn die Unterstützung der Menschen die Regierungen ermächtigt, langfristige politische Änderungen zum Schutz des Bodens zu beschließen, wenn Unternehmen, Organisationen, Einzelpersonen und Regierungen die Gesundheit des Bodens zu einer obersten Priorität machen - dann werden diese nachhaltigen Bemühungen Früchte tragen.

Es war eine Reise von GreenHeads zu GreenHands zu GreenHearts. Wer wird also den Boden retten? Jeder Einzelne von uns.

Lasst es uns wahr machen!

LASST ES UNS WAHR MACHEN!

Handle jetzt
footerLogo

Boden

© 2022 Conscious Planet Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzbestimmungen

Bedingungen & Konditionen